AlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtext

07.03.2020 / Para-Karate DM in Hamburg

Bronzemedaille für Gregor Kasparie!

Am 7. März 2020 stellten sich Uwe Jünemann und Gregor Kasparie vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. einer großen Herausforderung. Reiseziel waren die Deutschen Meisterschaften im Para-Karate in Hamburg. In den letzten Jahren fand die Sportart auch bei immer mehr Menschen mit Handicap Anklang, was für eine positive Entwicklung des Para-Sportbereiches spricht.

(mehr …)

29.02.2020 / Ehrennadel TKV

An diesem Wochenende durfte der Thüringer Karateverband e.V. sein

30-jähriges Jubiläum

feiern – herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Doch auch unser Verein kann stolz sein. Peter Friedensohn (konnte leider nicht vor Ort anwesend sein) und Julia Friedensohn wurden mit der Ehrennadel des Thüringer Karateverbandes ausgezeichnet.

Engagierte Mitglieder wurden auf verschiedenen Ebenen für ihre Arbeit in den Vereinen und im Verband ausgezeichnet

22.02.2020 / LANDESMEISTERSCHAFTEN

Thüringens Titelkämpfe der U12 bis Leistungsklasse in Sondershausen

Weiterlesen

EM-Bronze für Ken Budo Athletin Amelie Lücke

Am vergangenen Wochenende ist die Heiligenstädter Karateathletin Amelie Lücke ihrem Traum des Titels ein Stückchen näher gekommen. Im ungarischen Budapest konnte sie den bisher größten Erfolg ihrer sportlichen Karriere erzielen.

Vom 06.-09.02.2020

wurde die Budapest Olympic Centre Arena zum Austragungsort von Kampfbegegnungen Europas bester Nachwuchskämpfer/innen. In den Altersklassen der Jugend, Junioren und U21 qualifizierten sich im Vorfeld 1185 Starter/innen für die Teilnahme an diesem hochkarätigen Wettbewerb.

Die 16-jährige Amelie Lücke vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. durfte Team Deutschland bereits zum zweiten Mal bei einer EM vertreten. Nach ihrer letzten WM-Teilnahme im vergangenen Oktober war nun die Motivation erneut groß. In der Kategorie U18 +59kg bestritt sie, wie ebenfalls 36 Kontrahentinnen, die Kämpfe.

(mehr …)

01.02.2020 / Mitteldeutsche Meisterschaften in Waltershausen

KEN BUDO ON TOUR

Am 01.02.2020 reiste unsere Kadergruppe zu den zur Tradition gehörenden Mitteldeutschen Meisterschaften nach Waltershausen. Ole Beck, Jan Hoffmeyer, Lena Schmuck und Daniel Zal bestritten hier mit tollen Leistungen ihr Wettkampfdebüt.

(mehr …)

18.01.2020 / Dresden Open

Die diesjährigen Dresden Open wurden am 18. Januar ausgetragen und wurden durch ein internationales Starterfeld (Polen, Weißrussland, Tschechien und Schottland) geprägt. 522 Karateka aus 56 Vereinen kämpften an diesem Tag auf 6 Tatamis (Kampfflächen).

(mehr …)

10.-12.01.2020 // Internationales Rhein-Shiai am Nürburgring

PLATZ 1 FÜR JAMILA WEISS

Die Ring-Arena am Nürburgringboulevard wurde bereits zum zweiten Mal Austragungsort des internationalen SEN5 Rhein-Shiai. 1000 Sportler aus 138 Vereinen und insgesamt 15 Nationen wurden von einer beeindruckenden Kulisse und einem motivierten Ausrichterteam vom Verein SEN5 empfangen. Durch das starke internationale Starterfeld bestand bei diesem Saisonauftakt somit eine echte Herausforderung.

(mehr …)

Wettkampfblog