HOT IRON®

Hot Iron® ist ein Ganzkörperkrafttraining mit Langhanteln. Es kombiniert Kraft- und Ausdauer-Übungen und führt daher gleichzeitig zur Gewichtsreduktion und zum Muskelaufbau. Einfache Moves mit freien Gewichten stärken deine Muskulatur von den Schultern bis in die Beine.

Vor allem das Erlernen und Optimieren der Technik steht im Fokus des Workouts, das ständig sportwissenschaftlich überprüft wird. Die optimal zu deinen Bewegungen passende Musik macht das Training noch energiegeladener.

Anfänger und Fortgeschrittene trainieren bei Hot Iron® gemeinsam in einer Gruppe. Möglich macht das die individuell einstellbare Last der Langhantel: Ob ein Kilogramm oder fünf Kilo – Sie benutzen genau das Gewicht an jeder Seite, das zu Ihrer Kraft und Vorerfahrung passt. So bestimmen Sie die Intensität Ihres Trainings selbst.

PERIODISIERUNGSKURSE

Diese Kurse wirken optimal wenn sie periodisiert, also in bestimmten Perioden abwechselnd, angewandt werden. Das steigert die Trainingseffekte enorm und führt zu viel Abwechslung! So wird eine optimale Körperfettreduktion, perfekte Straffung und Vitalität bei ständiger Abwechslung und mitreißenden Trainingserlebnissen erreicht.

HOT IRON® 1

Dieser Kurs ist einerseits ein idealer Einstieg in das Langhanteltraining, andererseits der perfekte „Geradeaus-Kurs“ für ein Ganzkörper-Training ohne viel „Tam Tam“. Ein klares, einfaches Kraftausdauertraining, bestehend ausden Grundübungen mit der Langhantel. Einsteiger werden durch ein smartes, kombiniertes Techniktraining herangeführt, während sich Fortgeschrittene durch entsprechende Gewichtswahl komplett ausbelasten können. Gut geeignet, wenn BBP & Co. nicht mehr genügend Effekte bringen oder das Gerätetraining einen neuen Kick benötigt.

► HOT IRON® 2

In der HOT IRON® 2 ist die Trainingszeit grundsätzlich bis zu 15 Min. länger als in der HOT IRON® 1. Immer wieder neue Übungen und teilweise auch veränderte Belastungsbereiche trainieren den Körper daher anders und genau diese Abwechslung verhilft an der Stelle zu gesteigerten Trainingseffekten.

HOT IRON® CROSS

Mit 3 Sätzen à 8-12 Wiederholungen arbeitet dieser athletische Kurs mit weniger Wiederholungen als die HOT IRON® 1 und 2. Damit schafft er mehr straffes, stoffwechselaktives Gewebe und sorgt somit für einen erhöhten Grundumsatz – also für eine 24 Stunden Kalorienverbrennung.

(Quelle: https://de.iron-system.com/kursteilnehmer/fatburner-system/)

TRAININGSZEIT

Montag:

09:00 – 10:00 Uhr

19:00 – 20:00 Uhr

Mittwoch:

20:00 – 21:00 Uhr

TRAINER:

Peter