EICHSFELD
OPEN

KATA I KUMITE I PARA-KARATE

Herzlich Willkommen!

Der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. lädt herzlich zu den Internationalen Eichsfeld Open nach Heilbad Heiligenstadt ein!
Im Herzen Deutschlands durften wir in den vergangenen Jahren Karateka aus Deutschland und verschiedenen Teilen Europas, u.a. Polen, Dänemark, Luxemburg, Frankreich, Italien, Tschechien und den Niederlanden, bei uns begrüßen.

DAS Turnier

bietet allen Athletinnen und Athleten einen optimalen Einstieg in die neue Saison.
Die Startklassen umfassen die U6 bis Ü35 sowie Para-Karate.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Danke für eure Teilnahme / Thanks for your participation 2022:

» Deutscher Karate Verband e.V. - Abt. Para-Karate (GER)
» Ken Budo Heiligenstadt e.V. (GER)
» Karate Club Tsanev (BUL)
» Karaté Club Strassen (LUX)
» Karate Dojo Chikara Club Erfurt e.V. (GER)
» Bushido Verden e.V. (GER)
» Fudoshin Roermond (NED)
» Budoschool Kai Sei (NED)
» Team Oscenda Karaté (FRA)
» Hellersdorfer AC Berlin e.V. - Abt. Karate (GER)
» Karate Club Kaulsdorf e.V. (GER)
» SKC Moers e.V. (GER)
» Tao Te Weimarer Land e.V. (GER)
» Nippon Gotha e.V. (GER)
» Dresdner Karate Team e.V. (GER)
» Bushido Chemnitz e.V. (GER)
» Judo-Karate-Club Goslar e.V. (GER)
» Karate Akademie Göttingen e.V. (GER)
» Flying Dragons Asiatische Kampfkünste e.V. (GER)

» Banzai-Karate E.T. Hirschberg-Saale e.V. (GER)
» Karateschule Nippon Bremerhaven e.V. (GER)
» Karate Club Schmalkalden e.V. (GER)
» TSV Scherneck e.V. - Abt. Karate (GER)
» Karate Neumünster e.V. (GER)
» Karate Do Quedlinburg e.V. (GER)
» Karateverein Nordhorn e.V. (GER)
» Accademia Karate Crotone (ITA)
» Shotokan Karate Dojo Takeda Auerbach e.V. (GER)
» Target Sport Milovice (CZE)
» Karate Kenamju (NED)
» SKD Sakura Meuselwitz e.V. (GER)
» Zanshin Grün-Weiß Fulda 1953 e.V. - Abt. Karate (GER)
» Bushido Waltershausen e.V. (GER)
» USV Erfurt e.V. (GER)
» SeiShinKai Jena e.V. (GER)
» Müller (GER)
» Karate Eintracht Hildesheim e.V. (GER)
» Asahi Dojo e.V. Königsee (GER)

ORT

Dreifelderhalle im Heinrich-Heine-Kurpark

Parkplätze:
Schlachthofstraße 8A
37308 Heilbad Heiligenstadt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Informationen

K A T E G O R I E N

A U S S C H R E I B U N G

Siegerehrungen finden möglichst nach Abschluss einer Kategorie statt.

R E G I S T R I E R U N G

über Sportdata.org

Doppelstarts sind in nächsthöherer Alters- und jeweiliger Gewichtsklasse erlaubt

G A L E R I E N

1. Eichsfeld Open 2013

2. Eichsfeld Open 2014

3. Eichsfeld Open 2015

4. Eichsfeld Open 2016

5. Eichsfeld Open 2017

5. Eichsfeld Open 2017

Siegerehrungen

6. Eichsfeld Open 2018

7. Eichsfeld Open 2019

7. Eichsfeld Open 2019

Siegerehrungen

8. Eichsfeld Open 2022

E R G E B N I S S E

Ergebnislisten

2017

2018

2019

2022

Medaillenspiegel

2017

2018

2019

2022

A N F R A G E N

E-Mail an
eichsfeld-open@kenbudo.de

Mit freundlicher Unterstützung durch

Wir freuen uns in diesem Jahr besonders über die Unterstützung durch die Freund GmbH!

Dank dieser können unsere Siegerehrungen der
8. Eichsfeld Open in einem neuen Glanz erstrahlen.
Nach kompetenter Beratung, Planung und Fertigung sind wir nun im stolzen Besitz der neuen Podeste und schon gespannt darauf, diese im September einsetzen zu können.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an das sympathische Team der FREUND GmbH für die Realisierung dieser Möglichkeit!

Join us on SOCIAL MEDIA !

Presse

BERICHTE

Karate: Internationales Starterfeld und neuer Teilnehmerrekord bei 8. Eichsfeld Open

Nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause organisierte der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. die achte Auflage des internationalen Turnieres ,,Eichsfeld Open‘‘. Am 03.09.2022 galt es, 539 Starts aus 38 Vereinen zu koordinieren, wobei sechs verschiedene Nationen vertreten waren. Neben bundesweiten Teilnehmern konnten Karateka aus den Niederlanden, Luxemburg, Italien, Frankreich und Tschechien in der ortsansässigen Dreifelderhalle begrüßt werden. Das Organisationsteam rund um Peter und Julia Friedensohn sowie Katrin Hunold und Tervel Zwjatkow zeigte sich nach mehrmonatiger Vorbereitung mit dieser Statistik sehr zufrieden.


Dabei wurde den Altersklassen der U6 bis Masterklasse Ü35 die Möglichkeit des sportlichen Vergleiches geboten. Die Integration der Para-Karate Kategorien wurde auch in diesem Jahr wieder von der Deutschen Para-Nationalmannschaft sowie internationalen Para-Athleten genutzt.

Diese Turnierkombination trägt thüringenweit einen einmaligen Charakter.

Bei der KATA (Formlauf) sind die richtige Reihenfolge, der Rhythmus sowie Ausdruck und Stärke bedeutend. In der Kategorie KUMITE (Freikampf mit einem Gegner) sind Schnelligkeit, Ausdauer, Timing und die korrekte Ausführung der Techniken bedeutend, um Punkte zu erlangen. Abhängig von den verschiedenen Altersklassen steigert sich die Kampfzeit. Bereits in den Gruppen der jüngeren Karateka konnte man bemerkenswerte Kämpfe (Halbkontakt) beobachten, die von Technikvielfalt und dynamischen Aktionen geprägt waren.

Nach einem langen und intensiven Wettkampftag kann der Heiligenstädter Karateverein Ken Budo auf ein gelungenes Event zurückblicken. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Helfersparte des Vereins, die das Turnier mit ihrem Einsatz und viel Ausdauer ermöglicht hat. Ebenfalls Dank gebührt allen Vereinen, Kampfrichtern, der Freund GmbH aus Leinefelde für die Unterstützung in Form eines hochwertigen Siegerpodestes sowie Herrn Spielmann, Herrn Dr. Thadäus König und Herrn Volker Stietzel (Präsident des Thüringer Behinderten- und Rehasportverbandes) für den Besuch vor Ort.

Ken Budo Heiligenstadt selbst belegte im Ranking

PLATZ 8,

wobei sich Anastasia Kleimenhagen (U6), Uwe Jünemann (Herren mit geistiger Behinderung) und Eduard Quint (Senioren -75kg) über Rang eins freuen durften. Viele Nachwuchskarateka erlebten an diesem Tag ihr Wettkampfdebüt.

Fotos: Dorothée Siering

Grosser DAnk

AN ALLE HELFER VON TEAM KENBUDO,

die vor, während und nach der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben

AN ALLE TEILNEHMER

aktive Karateka, Coaches, Kampfrichter und Besucher vor Ort

AN unsere Unterstützer

- Freund GmbH Leinefelde
- Christian Kaßner mit ,,Leoma & Partner'' und der ,,LEOMA GmbH''
- Therapie Kunze-Göbel Heiligenstadt
- Familie Beckmann für die ärztliche Versorgung
- Hallenwart Herrn Gremmler für die Zusammenarbeit
- Dorothée Siering für Bildmaterial

AN die Ehrengäste

- Thomas Spielmann (Bürgermeister Heilbad Heiligenstadt
- Dr. Thadäus König (stellv. Vorsitzender des Kreissportbundes Eichsfeld)

Ohne euch wäre die Veranstaltung nicht realisierbar gewesen -

DANKESCHÖN !

FEEDBACK