AlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtext

+ + + INFORMATION ZUR AKTUELLEN LAGE + + +

Liebe Mitglieder und Eltern,

lange haben wir gehofft, mit entsprechenden Maßnahmen den Trainingsbetrieb aufrecht halten zu können. Nun sind wir weisungsgebunden und haben soeben schweren Herzens entschieden: ab sofort (16.03.) müssen wir das Vereinstraining sowie den Rehasport in allen Bereichen aussetzen (Karate, Kurssysteme ,,Fitness & Gesundheit“ und ,,Jumping Fitness“, Kids Move und Zumba Kids)! Dieser offizielle Erlass gilt zunächst bis zum 10. April, wir halten euch bei Änderungen weiterhin auf dem Laufenden.

Dies geschieht vor allem um unsere älteren und risikobehafteten Mitbürger zu schützen, die Infektionsketten zu unterbrechen und die Notfallkapazitäten für die schweren Fälle bereithalten zu können.

Ebenfalls betrifft der Beschluss der Bundes- und Landesregierung nun auch den Fitnessstudiobereich. Ab einschließlich Mittwoch, den 18.03.2020 werden wir das Studio leider ebenso bis voraussichtlich 10. April schließen müssen.

Wir richten uns nach offiziellen Vorgaben und werden euch über weitere Informationen in Kenntnis setzen (Homepage, Facebook, Whatsapp-Gruppen).


Wir hoffen in dieser Ausnahmesituation auf euer Verständnis und erarbeiten einen Plan, mit andersweitigen Angeboten den Ausfall durch diese höhere Gewalt auszugleichen.


Wir wünschen euch und euren Familien alles Gute und dass ihr diese Zeit gesund und unbeschadet übersteht.

Bei Fragen erreicht ihr Peter unter 015150231042 täglich von 12.00-15.00 Uhr.
Liebe Grüße,
das Team des Sportzentrums Ken Budo