AlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtext

EM-Bronze für Ken Budo Athletin Amelie Lücke

Am vergangenen Wochenende ist die Heiligenstädter Karateathletin Amelie Lücke ihrem Traum des Titels ein Stückchen näher gekommen. Im ungarischen Budapest konnte sie den bisher größten Erfolg ihrer sportlichen Karriere erzielen.

Vom 06.-09.02.2020

wurde die Budapest Olympic Centre Arena zum Austragungsort von Kampfbegegnungen Europas bester Nachwuchskämpfer/innen. In den Altersklassen der Jugend, Junioren und U21 qualifizierten sich im Vorfeld 1185 Starter/innen für die Teilnahme an diesem hochkarätigen Wettbewerb.

Die 16-jährige Amelie Lücke vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. durfte Team Deutschland bereits zum zweiten Mal bei einer EM vertreten. Nach ihrer letzten WM-Teilnahme im vergangenen Oktober war nun die Motivation erneut groß. In der Kategorie U18 +59kg bestritt sie, wie ebenfalls 36 Kontrahentinnen, die Kämpfe.

In der ersten Runde platzierte Lücke gezielte Treffer und siegte mit 3:0 gegen Weißrussland. Begegnung zwei stellte sich als nervenzerreibend heraus; weder Amelie noch ihre Gegnerin aus der Ukraine erzielten in der regulären Kampfzeit einen Punkt. Der Kampfrichterentscheid fiel zugunsten der Heiligenstädterin aus, da sie die Runde aktiver gestaltete. Im anschließenden Kampf gegen Bosnien und Herzegowina erzielte Amelie durch eine Fußwertung den 3:0 Sieg. Das Halbfinale gegen die Spanierin Marta Pasqual Chico lief leider nicht optimal. Hier hatte Amelie bei der späteren Europameisterin das Nachsehen.

Im folgenden Kampf um Platz drei wartete Eva Brognon aus Belgien.  Beide waren sich aus vorherigen internationalen Begegnungen bereits gut bekannt. Der anfängliche Rückstand wurde mit zwei optimal platzierten Fußtritten zum Kopf umgekehrt, sodass der Endpunktestand mit 6:3 die Freude auf die gewonnene Bronzemedaille einläuten konnte. Herzliche Glückwünsche gehen an die junge Athletin, die sich diesen Erfolg durch viel Ehrgeiz, Trainingsfleiß und Einsatz redlich verdient hat.

Ein großes Dankeschön

geht ebenfalls an die Familie, den Heimtrainer Peter Friedensohn sowie den Landes- und Bundestrainer Klaus Bitsch für die Unterstützung und Betreuung.

Fotos: Deutscher Karateverband e.V. ; privat

Neuer Kurs ZUMBA® KIDS!

Nach den Winterferien startet im Sportzentrum Ken Budo Heiligenstadt ein neuer Kurs ZUMBA® KIDS! 👱‍🧒👦👩🎶

Die Kinder können spielerisch verschiedene Tanzformen und -schritte erlernen und erleben dabei unbewusst eine Schulung der Koordination, Ausdauer, Kraft und einen kooperativen Umgang in der Trainingsgruppe. Und das mit jeder Menge Spaß!
Der Kurs ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

KURSBEGINN:

⫸ Donnerstag, den 20.02.2020

KURSZEIT:

⫸ 16:30 – 17:30 Uhr

VORANMELDUNG:

⫸ gern persönlich bei uns
⫸ telefonisch unter 03606 / 61 83 26
⫸ per E-Mail unter info@kenbudosports.de

+ + + READY FOR 2020 + + +

Ab heute starten wir mit sämtlichen Programmen in das neue Sportjahr 2020!
Heute wird sowohl beim Rehasport am Morgen, als auch bei den Karatekursen, Kids Move, Zumba & Hot Iron wieder ordentlich Gas gegeben.

Eher Geräte- als Kurstyp?
Kein Problem! Vereinbare ganz entspannt einen Termin zu einem Probetraining und lass‘ dir Vorteile erklären, die gerätegeführtes Fitnesstraining für deinen Körper mit sich bringt!

TRAINING IM SPORTZENTRUM KEN BUDO

➥ unverbindliches Probetraining
➥ keine Aufnahmegebühr!
➥ lizensiertes Trainerteam
➥ vielfältige Trainingsmöglichkeiten
➥ abwechslungsreiches Kurssystem

Weitere Infos erhältst du gern per Nachricht, E-Mail (info@kenbudosports.de), telefonisch (03606 / 61 83 26) oder persönlich im Sportzentrum (Steingraben 13, 37308 Heilbad Heiligenstadt).

Auf geht’s! 💪 #2020 #fitness #motivation

✩ FROHE WEIHNACHTEN ! ✩


Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Unterstützern und Bekannten ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest!
Egal wo ihr seid – genießt die Zeit und habt eine wundervolle Weihnachtszeit!

Aktion ,,SHUUZ – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen“

(in Kooperation mit dem Partner KOLPING Recycling)

Ihr besitzt ein paar Schuhe, das nicht mehr passt oder ihr nicht mehr tragen möchtet? Dann bringt es einfach bei uns im Sportzentrum Ken Budo vorbei!

Wir wirken bei der Aktion Shuuz mit, sammeln gebrauchte Schuhe und liefern diese anschließend an diese Einrichtung. Dafür wird ein Erlös bereitgestellt, der den folgenden Organisationen gespendet wird und somit der finanziellen Unterstützung dient:

• Kinderhospiz Mitteldeutschland (Tambach-Dietharz)
• Montessori Ganztagsgrundschule ,,Kleeblatt“ (Beuren)

Eure Schuhspende könnt ihr ganz einfach beim Thekenpersonal abgeben.
Tolle Aktion! 🙂

Sportlerehrung ,,Nachwuchsmannschaft des Jahres“

Gratulation an Lena Gaßmann, Maja Löffelholz und Jamila Weiß!

Unsere Power-Mädels wurden am gestrigen Abend in der Kreissparkasse Heiligenstadt zur ,,Nachwuchsmannschaft“ des Jahres geehrt. Durch viel Ehrgeiz, Fleiß und Durchhaltevermögen konnten sie auch im Sportjahr 2019 viele Erfolge erzielen. Ebenso sind sie bereits seit mehreren Jahren Mitglieder des Thüringer Landeskaders. Die Ehrung durch den Kreissportbund fand in schöner Atmosphäre statt – an dieder Stelle auch ein Dankeschön an die Ausrichter und Unterstützer dieser Veranstaltung.

Mädels, herzlichen Glückwunsch an euch und macht weiter so! Ihr seid auf einem guten Weg.


Ebenso gratulieren wir den Elternteilen und richten an dieser Stelle auch ein großes DANKESCHÖN aus, denn ohne eure Unterstützung und Zeit wären die Fortschritte der Kinder nicht möglich.

Auszeichnung ,,Sportorganisatoren des Jahres“

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Kreissportbundes Eichsfeld fand am Samstag die feierliche Veranstaltung ,Nacht des Sports‘ in der Obereichsfeldhalle/Leinefelde statt.
Rund 500 Teilnehmer, darunter Vertreter aus vielen Vereinen, Politik, Wirtschaft und Sport nahmen an dieser Veranstaltung teil.

Aus unserem Verein wurden Julia Friedensohn und Katrin Hunold als Sportorganisatorinnen des Jahres ausgezeichnet. Neben der Organisation der jährlich stattfindenden internationalen Eichsfeld-Open liegt die administrative Verwaltung der Wettkampfgruppe und der Turnierplanung in ihrer Hand; ebenso die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins und die Chronikverwaltung.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung und ein großes Dankeschön für euer stetiges Engagement! 🎉

Lob an den Kreissportbund Eichsfeld für diese gelungene Veranstaltung!

WELTMEISTERSCHAFTEN in Santiago de Chile

Amelie Lücke vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. vertritt Team Deutschland

Die Thüringer Karatemädels sind stark vertreten

Es geht in die heiße Phase!
Unsere WM-Qualifizierte Amelie Lücke wird am Freitag Team Deutschland in der Kategorie U18 +59kg vertreten.
Bereits am Samstag begab sich das Nationalteam auf den Weg; die letzten Tage wurden noch einmal intensiv zur Vorbereitung genutzt.

Wir drücken die Daumen!

Die aktuellen äußeren Umstände in Santiago bringen leider einen bitteren Beigeschmack für die anstehende WM und die vergangenen Tage mit sich. Das Team ist jedoch sicher im Hotel untergebracht und auch organisatorisch wurde viel bewegt, um die Sicherheit vor und an den Wettkampftagen zu gewährleisten. Direkt nach ihrem Start werden alle Kämpfer/innen die Heimreise antreten.

______

LIEBE AMELIE,


wir wünschen dir, dass du trotz allem fokussiert bleiben und deine Leistungen abrufen kannst! Wir drücken dir für Freitag fest die Daumen und hoffen, dass auch das Glück 🍀 an diesem Tag auf deiner Seite ist. VIEL ERFOLG!!!

Ebenfalls wünschen wir allen weiteren Startern des Deutschen Karateverbandes gutes Gelingen und vor allem eine sichere Heimreise.
🥋

#roadtochile
Deutscher Karate Verband
Arawaza Germany
#KarateSantiago2019

+ + + SELBSTVERTEIDIGUNGSWORKSHOP + + +

Unsere Qualifizierten zur Schüler-DM 2019

In diesem Moment sind unsere Sportler im Thüringer Mannschaftsbus auf dem Weg nach Bielefeld.
Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Altersklasse Schüler werden in der Seidenstickerhalle ausgetragen.

Wir drücken unseren Qualifizierten ganz fest die Daumen und hoffen, dass sie ihre Leistungen bestmöglichst abrufen und ihre Ziele erreichen können. Natürlich darf auch das nötige Quentchen Glück nicht fehlen 🍀 😉



Ebenfalls wünschen wir allen weiteren Athleten des Thüringer Karateverbandes viel Erfolg!
Team Thüringen – ushaaaa! 💪