AlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtext

Deutsche Meisterschaften in Berlin

On the road again – next stop: BERLIN!

Das sind unsere 4 Qualifizierten und Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften in Berlin.

Ken Budo Heiligenstadt e.V. drückt euch fest die Daumen und wünscht euch sowie allen weiteren Startern von Team Thüringen viel Erfolg!

Europameisterschaften in Tampere / Finnland

Amelie Lücke ist Deutschlands EM-Qualifizierte der Kategorie U21 +68kg

Vom 20.-22.08.2021 werden die Europameisterschaften der Jugend, Junioren und U21 im finnischen Tampere ausgetragen.

Amelie wurde für diese europäischen Titelkämpfe im Vorfeld durch den Bundestrainer nominiert und wird am Sonntag, den 22.08.2021 auf die Tatami treten. Mit dem Wechsel in die U21 steht ihr die erste EM in dieser neuen Altersklasse bevor.

Liebe Amelie,

unsere Daumen gehen für dich nach oben – wir wünschen dir ganz viel Erfolg bei diesem Turnier, ein gutes Feeling sowie das manchmal nötige Quentchen Glück! Dein Verein Ken Budo Heiligenstadt e.V. fiebert mit dir!

Ebenfalls wünschen wir allen weiteren Karateka des Deutschen Karateverbandes gutes Gelingen bei den jeweiligen Begegnungen.

Neue Step-Aerobic Choreo ab 25.08.

Macht euch bereit!

Ab dem 25.08.2021 gibt es wieder neue Beats auf die Ohren & neue Schrittfolgen auf dem Step! In den kommenden Wochen wird das neue Programm Stück für Stück von unserer Trainerin vorgestellt. Du wolltest Step-Aerobic schon immer einmal ausprobieren? Dann steht jetzt ein günstiger Zeitpunkt zum Einstieg bereit – gern kannst du unseren Kurs mit einem unverbindlichen Schnuppertraining ausprobieren.

An die Steps, fertig, los!

Ken Budo läuft – Ken Budo hilft

Unter diesem Motto beteiligten wir uns an einem Spendenlauf, der zur Unterstützung der Betroffenen in den Hochwassergebieten ins Leben gerufen wurde. Auch ohne die Möglichkeit der aktiven Teilnahme am Lauf konnten Spenden geleistet werden.

Am vergangenen Freitag kamen dann zwei Gruppen zusammen, um die Aktion auch gemeinsam zu gestalten. In Aufsplittung einer Walking- und einer Laufgruppe wurde eine Distanz von bis zu 10km überwunden. Mit eurer Hilfe und Teilnahme konnten bis zu 500,00€ zusammengetragen werden, die nun unterstützend eingesetzt werden können. Vielen Dank an alle Beteiligten – schön, dass man auch bei solchen Aktionen wieder einmal mehr zusammenhalten kann!

+ + + UNTERSTÜTZUNG FÜR BETROFFENE IN HOCHWASSERGEBIETEN + + +

Hallo liebe Mitglieder des Sportzentrums, Eltern, Freunde und Bekannte.

Auch wir wollen die Menschen in denen vom Hochwasser betroffenen Gebieten unterstützen! Daher seid ihr alle herzlich eingeladen,

am Freitag, den 30.07.2021

um 17:00 Uhr

gemeinsam bis zu 10km zu laufen/wandern. Genaue Informationen sowie die geplante Strecke werden noch bekanntgegeben. Jeder Teilnehmer spendet 5,00€ (oder mehr) für die Betroffenen des Hochwassers. Wir hoffen auf rege Teilnahme. Hier können wir symbolisch und direkt Unterstützung leisten!

#teamkenbudo #kenbudoläuft

So funktioniert die Aktion:

Über folgenden Link gelangt ihr auf die Seite zur Registration:

Schritt 1:

Kategorie auswählen (5 oder 10km) und Ticket für den Startplatz in den Warenkorb legen. Weiter zum Warenkorb.

Schritt 2:

Benutzerdaten/Profil anlegen, damit Person angelegt und Zahlungsabwicklung durchgeführt werden können. Ist dies geschehen, bitte das Ticket für die jeweilige Person zuweisen (euren Namen eintragen). Dann erscheint im Ticket ,Ausgestellt auf: (euer Name)‘.

Schritt 3:

Über euer registriertes Profil könnt ihr nun euer Startschild zum Ausdrucken erstellen.

Bei Slogan bitte ,,KENBUDO LÄUFT“ eintragen.

Diesen Zettel bitte für unseren Lauf am 30.07. mitbringen.

Schritt 4:

Ihr bekommt die Bestellung mit Informationen zur Überweisung per E-Mail zugeschickt und könnt nun den Betrag entrichten.

Vielen Dank für eure Unterstützung! 🙂

Prüfung zum Meistergrad erfolgreich bestanden

Der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. darf einen neuen Dan-Träger in den eigenen Reihen begrüßen. Am 17.07.2021 wurde es für Karateka Frank Lücke (2.v.l.) ernst. Nach intensiver Vorbereitung stellte er sich der Herausforderung der Schwarzgurtprüfung. Die zuständigen Prüfer Andreas Kolleck (Landestrainer Thüringen Bereich Kata, li.) sowie Klaus Bitsch (Bundesjugendtrainer und Landestrainer Thüringen Bereich Kumite, re.) nahmen diese mit wachsamen Augen ab.

Der Heiligenstädter Karateverein gratuliert Frank herzlich zu dieser souveränen Leistung!

Informationen zum Sommertrainingsplan

DANKE an die VR-Bank Mitte eG!

Wie wichtig Unterstützung und Zusammenhalt sind, wurde in den letzten Monaten in allen Lebensbereichen deutlich.

Auch unser Karateverein bekam die tolle Option einer Förderung durch die VR-Bank Mitte eG, welche sich mit verschiedenen Projekten für gemeinnützige Vereine und Organisationen vor Ort einsetzt. Dank dieser Unterstützung wurde die Anschaffung zweier neuer Standboxsäcke realisiert, die ein kontaktloses Training ermöglichen. Sie finden nun regen Einsatz in unseren Trainingseinheiten.

Wir bedanken uns herzlich bei der VR-Bank Mitte eG,

insbesondere bei Herrn Hammer und Frau Sommer, für diese Möglichkeit!

Freie Plätze im Kurs KIDS MOVE (6-10 Jahre)

…in die Sportklamotten, fertig, los! 🤩😊

Aktuell stehen in unserem Kurs

,,KIDS MOVE“

für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren freie Plätze zur Verfügung.
Primär ist es unser Bestreben, Kindern vielseitige Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen mit auf den Weg zu geben sowie die Haltung und die Koordination zu schulen. Diese Elemente können so im Alltag optimal umgesetzt werden. Weiterhin wird die rhythmische und musikalische Entwicklung gefördert, da ebenfalls das Erlernen von gemeinsamen Tanzchoreografien einen festen Bestandteil des Kurses darstellt.

Ein Schnuppertraining ist mit Voranmeldung unverbindlich möglich.
Anfragen gern per E-Mail an info@kenbudosports.de oder telefonisch unter 03606/618326.

Danke, Florian!

Erneut müssen wir leider eine Person aus unserem Trainerteam verabschieden und sagen: DANKE, FLORIAN!

Mit seinem Vereinsbeitritt gegen Ende 2008 motivierte sich Florian Gros für die Teilnahme am Karatetraining. In den darauffolgenden Jahren absolvierte er diverse Gürtelprüfungen und nahm an Wettkämpfen teil. Darüber hinaus entdeckte er im Laufe der Zeit den Fitness- & Kraftsport für sich und war dadurch ein bekanntes Gesicht in unserem Studio vor Ort.

Mit seiner abgeschlossenen Ausbildung als Physiotherapeut übernahm Florian seit einigen Jahren die Leitung unseres vereinsinternen Wirbelsäulengymnastikkurses und stand unseren Mitgliedern kompetent zur Seite. Hauptberuflich wird er nun eine neue Herausforderung annehmen, wodurch es ihn in den Süden Deutschlands zieht.

Lieber Florian, wir wünschen dir für deine Zukunft alles erdenklich Gute und bedanken uns für dein Engagement in unserem Trainerteam!

Zum Heimatbesuch bist du allzeit gern hier gesehen!