AlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtext

+ + + NEUER REHASPORTKURS + + +

Ab dem

28. Mai 2019

bietet das Sportzentrum Ken Budo Heiligenstadt als Übungsstätte des Rehasportverbandes ,,Reha-Sport-Bildung e.V.“ einen neuen Kurs für Krankheitsbilder im Bereich Orthopädie an. Dieser Kurs wird von der gesetzlichen Krankenkasse oder auch Rentenversicherung übernommen.

Interessenten können mit Kräftigung, Mobilisation und verschiedenen Bewegungsformen ihr Wohlbefinden sowie die Konstitution verbessern. Der Kurs findet ab dem 28.05.2019 immer dienstags  von 17:00-17:45 Uhr im Sportzentrum Ken Budo im Steingraben 13 in Heiligenstadt statt. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich ein vom Hausarzt ausgestelltes „Rehasportrezept“ (Muster 56) und die Bewilligung Ihrer Krankenkasse.

Anfragen können Sie gern auch per E-Mail (info@kenbudosports.de) oder telefonisch unter 03606 / 618326 stellen.

Deutsche Meisterschaften – unsere Qualifizierten

DIE DAUMEN SIND GEDRÜCKT!

Wir wünschen unseren Qualifizierten Eric Rhode und Amelie Lücke viel Erfolg für das anstehende Wochenende! Am 18. und 19. Mai werden in der Erfurter Leichtathletikhalle die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und U21 ausgetragen.

Für beide Karateka ist es der erste Start in der nächsthöheren Altersklasse bei einer DM. In den Teamwettbewerben am Sonntag werden sie auch das Team Thüringen vertreten.

Unseren Ken Budo-Startern sowie allen weiteren Kämpfern des Thüringer Karateverbandes wünschen wir, dass sie ihr Können gezielt umsetzen können, einen kühlen Kopf bewahren und das nötige Quentchen Glück auf ihrer Seite ist! 🙂

LET’S GO!

Feiertage Mai & Juni

FSJ im Sportzentrum Ken Budo

Du bist nach deinem Abitur/deinem Realschulabschluss auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Dann melde dich jetzt bei uns für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sportzentrum Ken Budo!

+ + + NEUER KURS: HOT IRON® + + +

+ + + BRANDNEU ! + + +

NEUES KURSPROGRAMM IM SPORTZENTRUM KEN BUDO

Mit Freude können wir euch mitteilen, dass ab April ein neuer Gruppenkurs starten wird – HOT IRON® wird fester Bestandteil unseres Systems.

Was ist HOT IRON® ?
Hot Iron® ist ein Ganzkörperkrafttraining mit Langhanteln. Es kombiniert Kraft- und Ausdauer-Übungen und führt daher gleichzeitig zur Gewichtsreduktion und zum Muskelaufbau. Einfache Moves mit freien Gewichten stärken deine Muskulatur von den Schultern bis in die Beine. Vor allem das Erlernen und Optimieren der Technik steht im Fokus des Workouts, das ständig sportwissenschaftlich überprüft wird. Die optimal zu deinen Bewegungen passende Musik macht das Training noch energiegeladener.
Anfänger und Fortgeschrittene trainieren bei Hot Iron® gemeinsam in einer Gruppe. Möglich macht das die individuell einstellbare Last der Langhantel: Ob ein Kilogramm oder fünf Kilo – du benutzt genau das Gewicht an jeder Seite, das zu deiner Kraft und Vorerfahrung passt. So bestimmst du die Intensität deines Trainings selbst.

___________

NEUGIERIG GEWORDEN?
Dann melde dich jetzt zum unbverbindlichen Kennenlernen des Kurses am 23.03. an (begrenze Teilnehmerzahl)! Gern kannst du natürlich auch eine weitere Person mitbringen. Gemeinsam auspowern macht ja bekanntlich noch mehr Spaß 😉





Lehrgang mit Weltmeisterin Christine Heinrich

Bereits zum dritten Mal dürfen wir Christine Heinrich bei uns begrüßen und freuen uns auf den Lehrgang!

Amelie Lücke bei den Europameisterschaften

DER COUNTDOWN LÄUFT!

Nach intensiver und langer Vorbereitungszeit wird Amelie Lücke am Freitag bei den EUROPAMEISTERSCHAFTEN der Jugend/Junioren/U21 auf der Tatami in Aalborg/Dänemark stehen. Sie wurde im Vorfeld nominiert und vertritt den Deutschen Karateverband in der Kategorie Cadets Kumite Female +54kg.

Amelie Lücke bei den Europameisterschaften 2019 in Aalborg/Dänemark

DER COUNTDOWN LÄUFT!Nach intensiver und langer Vorbereitungszeit wird Amelie Lücke am Freitag bei den EUROPAMEISTERSCHAFTEN der Jugend/Junioren/U21 auf der Tatami in Aalborg/Dänemark stehen. Sie wurde im Vorfeld nominiert und vertritt den Deutschen Karateverband in der Kategorie Cadets Kumite Female +54kg.Liebe Amelie,dein Verein steht hinter dir und drückt dir mit aller Kraft fest die Daumen! Wir wünschen dir einen kühlen Kopf, ein gutes Timing zur richtigen Zeit und das nötige Quentchen Glück! Du kannst sehr stolz darauf sein, es bis dorthin geschafft zu haben. Mit deinem Kampfeswillen, deinem Können und der Motivation deiner Familie, deiner Freunde, deines Heimtrainers Peter, deiner Trainingskollegen und deines Bundestrainers hoffen wir, dass du noch mehr erreichen kannst. Let's go!Ebenfalls wünschen wir Mia, Renée & Madeleine (den weiteren Starterinnen, die aus dem Thüringer Karateverband stammen) sowie dem Deutschen Team viel Erfolg.

Gepostet von Sportzentrum Ken Budo Heiligenstadt am Mittwoch, 6. Februar 2019
Let’s go Amelie!

Liebe Amelie,

dein Verein steht hinter dir und drückt dir mit aller Kraft fest die Daumen! Wir wünschen dir einen kühlen Kopf, ein gutes Timing zur richtigen Zeit und das nötige Quentchen Glück! Du kannst sehr stolz darauf sein, es bis dorthin geschafft zu haben. Mit deinem Kampfeswillen, deinem Können und der Motivation deiner Familie, deiner Freunde, deines Heimtrainers Peter, deiner Trainingskollegen und deines Bundestrainers hoffen wir, dass du noch mehr erreichen kannst. Let’s go!

Ebenfalls wünschen wir Mia, Renée & Madeleine (den weiteren Starterinnen, die aus dem Thüringer Karateverband stammen) sowie dem Deutschen Team viel Erfolg.

Let’s go Ladies! – Krafttraining für Frauen

Hast auch du schon Krafttraining im Fitnessbereich für dich entdeckt? 

Nein? Dann haben wir hier für dich eine Reihe von Gründen, warum Training an Fitnessgeräten oder mit freien Gewichten auch für Frauen absolut zu empfehlen ist!

►Ciao Rückenbeschwerden! Aufbau von Muskulatur als Stabilisator & zur Prävention von Verletzungen und Krankheitsbildern

►Reduzierung des Körperfettanteils

►Gewebestraffung und somit weniger Cellulite

►höherer Nachbrenneffekt (auch in Ruhephasen danach)

►Vorbeugung von Osteoporose

►gesteigertes Wohlbefinden & Selbstbewusstsein sowie Vorbeugen von Depressionen durch die Ausschüttung von Endorphinen

►höhere Belastbarkeit im Alltag

►höherer Grundumsatz durch mehr Muskulatur

… und keine Angst, Ladies – aufgrund geringerer Muskelmasse, weniger Wachstumshormonen und Testosteron als bei Männern  werdet ihr nicht mit übermäßig bepackten Muskelpaketen aus eurem Training gehen 😉

Neugierig geworden? Dann vereinbare dir einfach ein Probetraining bei uns im Sportzentrum Ken Budo.

Freie Plätze im Rehasport!

+ + + REHASPORT im Sportzentrum Ken Budo + + +

  • Wir haben aktuell freie Plätze zur Verfügung!
    Im Montags- (10:30 Uhr) sowie Donnerstagskurs (15:00 Uhr) könnt ihr mit einer Verordnung für Rehasport (Bereich Orthopädie) direkt in die laufenden Kurse einsteigen.

Weitere Informationen findet ihr hier auf unserer Homepage unter dem Punkt ,,Rehasport“.

+ + + NEUES ZIRKEL-FIT PROGRAMM + + +

Wer am Dienstagabend in den Zirkel-Fit Kurs einsteigen möchte, dem empfehlen wir den Monat Januar!

Dort startet nämlich wieder ein neues Programm, welches Stück für Stück gemeinsam erarbeitet wird. Einfach mal ausprobieren! 🙂