AlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtextAlternativtext

+ + + AKTUELLE INFORMATIONEN FÜR VEREINSMITGLIEDER + + +

Stand 28.10.2020

Bei Fragen wendet euch bitte per Mail an uns (info@kenbudosports.de) oder direkt an Peter oder Julia.

+ + + AKTUELLE INFORMATIONEN FÜR MITGLIEDER DES FITNESSSTUDIOS (Stand 28.10.) + + +

Stand 28.10.2020

Bei Fragen wendet euch bitte per Mail an uns (info@kenbudosports.de) oder direkt an Peter oder Julia.

Karate im Bereich für Menschen mit Behinderungen

Karate und ein körperliches oder geistiges Handicap – ist das überhaupt möglich? Oft kommt diese Frage auf und sie lässt sich definitiv beantworten:

ja!

Die Sportart bringt viele Vorteile mit sich – je nach Art der Behinderung und dem Grad sind die Menschen oft eingeschränkt, was die Beweglichkeit betrifft. Beim Karate wird dort ein optimaler Ausgleich geschaffen, zusätzlich werden Koordination, Konzentration, Kraft und Ausdauer geschult. Das Zusammenspiel von Körper und Geist spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der Sportler/innen.

(mehr …)

Wir sagen DANKE an Matthäa!

Schon wieder ist ein Jahr wie im Flug vergangen. Wir möchten ein ganz herzliches

DANKESCHÖN

an unsere Matthäa ausrichten, die ihren BFD in unserem Karateverein absolvierte. In diesem Jahr konnte sie ihr Wissen im Bereich Fitness- & Karatetraining erweitern und ist zusehends an ihren Aufgaben gewachsen. Neben interessanten Seminarwochen und dem Bestehen der C-Trainerlizenz konnte sie auch vor Ort im Verein viele schöne Momente in den Kindertrainings sowie Fitnesskursen erleben. Auch an den Wochenenden war sie oft mit unserer Kadergruppe on tour und unterstützte die Kinder bei ihren Wettkämpfen.

Liebe Matthäa,

wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles erdenklich Gute und bedanken uns für ein erlebnisreiches Jahr mit dir!

Es ist schön zu wissen, dass wir dein Gesicht trotzdem weiterhin noch öfter bei uns sehen werden. 🙂

Euer Weg zu uns

Seit 2008 sind wir im Steingraben zu finden. Was einst klein mit dem Karateverein begann, baute sich Stück für Stück weiter auf und 2011 erfolgte der Umzug in das größere Gebäude im Steingraben 13. Damals wie heute liegt uns die sportliche Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sehr am Herzen und wir freuen uns, die Bewegung in den Alltag unserer Mitglieder zu bringen!

Egal ob Einzel- oder Gruppentraining – das Sportzentrum Ken Budo bietet eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten für die ganze Familie.

KARATE

  • Minigruppe ab 3,5 Jahren
  • Kindergruppen (unterteilt nach Alter und Leistungsstand)
  • Jugend- & Erwachsenengruppen
  • Karate mit Handicap
  • Leistungstraining unserer Kadergruppen

FITNESSSTUDIO

  • Ausdauer- & Gerätepark zum gerätegeführten und freien Kraft- & Gesundheitstraining

KURSBEREICHE

  • Zumba®
  • Yoga
  • Aroha®
  • Step-Aerobic
  • Hot Iron®
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Zirkel-Fit
  • Jumping-Fitness®
  • Zumba® Kids
  • Kids Move

REHASPORT

  • verschiedene Trainingsgruppen im Bereich Orthopädie⠀⠀⠀

Welchen Kurs fanden Sie schon immer einmal interessant? Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Probetraining und haben Sie Spaß bei Ihrem Einstiegstraining!

Mail: info@kenbudosports.de

Telefon: 03606 / 61 83 26

Nachruf Gregor Kasparie

In lieber Erinnerung

an

GREGOR KASPARIE

*02.05.1983   † 09.08.2020

Noch immer fassungslos nehmen wir Abschied und gedenken unserem lieb gewonnenen Mitglied und Trainingskollegen Gregor, der am vergangenen Wochenende plötzlich und unerwartet verstarb. Unsere Gedanken sowie tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie sowie allen Angehörigen und Freunden.

Im Jahr 2012 fand er den Weg zum Karatesport und wurde Mitglied im Ken Budo Heilignstadt e.V.. Seitdem war er aus unserem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Mit viel Ehrgeiz, Fleiß und Interesse brachte er sich in den Trainingsalltag ein und war allen stets als freundlicher und fairer Trainingspartner bekannt. Ob Sommerfeste, Fahrradtouren, Weihnachtsfeiern – bei allen gesellschaftlichen Veranstaltungen war Gregor gern dabei und genoss die Zeit in der Gemeinschaft. Doch viel erwähnenswerter ist der Fakt, dass er uns und dem Verein stets als helfende Hand bekannt war. Bei Lehrgängen oder unserem Turnier stand er als Erster mit auf der Matte und schloss am Ende des Tages die Türen der Sporthalle oder des Dojos mit ab. Man wusste: auf Gregor ist Verlass.

Noch Anfang März konnte er seinen bisher größten sportlichen Erfolg feiern. Gregor erreichte bei den Deutschen Meisterschaften im Para-Karate den 3. Platz. Dies war zuletzt auch dem intensiven Training der vereinsinternen Para-Gruppe mit Trainer Michael und Trainingskameraden und Kumpel Uwe zu verdanken. An den Wochenenden widmete sich Gregor ebenfalls selbstständig seinem Lieblingssport und bereitete sich auf die nächste Prüfung vor, so auch zuletzt am Freitag.

Nun existiert dort eine Lücke in unseren Reihen. Eine Lücke, die man bei einem so hilfsbereiten und sympathischen Menschen einfach nicht akzeptieren möchte. So bleibt uns nur die Möglichkeit, Gregor auf seiner Reise alles Gute zu wünschen und ihn in Ehren zu halten.

,,Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“

(Albert Schweitzer)

Im Namen aller deiner Trainingsgruppen und Trainer sagen wir DANKE für die schönen gemeinsam erlebten Momente, lieber Gregor!

Wir verbeugen uns, Oss.

EURE HILFE FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Auch vielen von euch ist Enrico sicher noch aus gemeinsamen Trainingstagen bekannt – lasst uns ihn und seine Familie gemeinsam unterstützen!

#support für Enrico Wummel

Hier der Facebookaufruf seiner Mutter:


Ken Budo nach wie vor Landesstützpunkt

Seit mehr als zehn Jahren darf sich der Heiligenstädter Karateverein über diesen Titel freuen. Die kontinuierliche Aufbauarbeit in der Karatesparte sowie eine bestimmte Anzahl an Mitgliedern des Thüringer Landeskaders bestätigen dies nun auch weiterhin. 

Am vergangenen Montag durfte sich der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. daher über offiziellen Besuch freuen. Swen Sattler, Vizepräsident des Thüringer Karateverbandes e.V., übergab dem Verein unter Trainer Peter Friedensohn hier mit der festen Wettkampfgruppe des Vereins (u.a. mit EM-Bronzemedaillengewinnerin und Nationalkaderathletin Amelie Lücke) ein neues Schild als ,,Landesstützpunkt“ Kumite (Freikampf). Nach wie vor ist der Karateverein aus dem Eichsfeld darüber sehr stolz.

Doch nicht nur im Bereich des Wettkampfkarate zeigt der Verein mit seinen Trainern und Trainerinnen Engagement. Trainingsstunden im Bereich der ,,Minis“ (3,5 – 6 Jahre), Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen im Breitensportbereich zählen genauso zum wöchentlichen Programm wie Einheiten für Menschen mit Handicap.

Interessenten für ein Schnuppertraining sind mit Voranmeldung herzlich Willkommen! Alle Informationen zum Verein gibt es hier auf der Homepage!

+ + + SOMMERAKTION – JETZT VORTEIL SICHERN! + + +

SOMMERAKTION 2020

Sichere dir deinen Vorteil!

JETZT FITNESS-MITGLIED WERDEN UND 5x GRATIS-TEILNAHME AN KURSEN SICHERN!

Mit dieser Aktion lernst du das Training im Gerätepark kennen, bekommst aber somit auch einen Einblick in unser abwechslungsreiches Kurssystem! Unsere Trainer/innen arbeiten motiviert daran, euch interessante und sportlich intensive Trainingsstunden zu bieten. Natürlich kommt dabei der Spaß auch nicht zu kurz! 🙂

Unser Team würde sich freuen, dich bei uns begrüßen zu dürfen.

Vereinbare einfach einen Termin zu einem unverbindlichen Probetraining und schon kann es losgehen! Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Alle Informationen unter www.kenbudosports.de

Telefon:

03606 / 61 83 26

E-Mail: 

info@kenbudosports.de

Aktion gültig vom 01.07.-31.08.2020 und bezieht sich auf den Gerätebereich.

Bewerber/in für FSJ/BFD gesucht !!!

Du hast Interesse? Dann melde dich bei uns! Kampfsportkenntnisse sind keine Voraussetzung, jedoch solltest du Interesse an Sport mitbringen! 🙂